Passwörter ändern und zurücksetzen

  • Passwörter müssen so gewählt werden, dass sie nicht erraten werden können.
  • Das gleiche Passwort sollte nicht zur Anmeldung bei unterschiedlichen Webseiten verwendet werden.
  • Ein gutes Passwort sollte nicht in Listen stehen, die Passwörter enthalten, die in der Vergangenheit von Webservern gestohlen wurden. Dies kann man hier prüfen: https://haveibeenpwned.com/Passwords
  • Auf gar keinen Fall sollte man ein Passwort nochmals verwenden, welches man bereits für die Anmeldung an eine Internetseite verwendet hat, von dem die Zugangsdaten gestohlen worden sind. Ob die eigene E-Mail-Adresse dabei ist kann hier prüfen: https://haveibeenpwned.com/

Weitere Informationen kann man hier nachlesen: https://www.bsi-fuer-buerger.de/BSIFB/DE/Empfehlungen/Passwoerter/passwoerter_node.html

Neu!!!

Schülerinnen und Schüler und Lehrer können ihr Passwort zur Anmeldung an den Schulcomputer über die Kachel/App „Passwortänderung Anmeldung Schulcomputer“ selbstständig ändern bzw. aktualisieren. Die Kachel ist auf der Startseite hinter der Schaltfläche „Weitere Tools“ verborgen.

Wenn man keine Zugangsdaten hat, wendet man sich ebenfalls an den Support.

  • Man klickt im Schulportal auf Passwort vergessen und füllt das Formular aus. Dann erhält man in der Regel sofort ein neues Passwort. (funktioniert aktuell nicht).
  • Schülerinnen und Schüler füllen das schuleigene Formular: zum Formular (nicht mehr unterstützt)
  • Man erstellt ein Ticket im Ticketsystem oder schreibt eine schreibt eine Email an it@aesmtk-portal.de

Wenn man keine Zugangsdaten hat, wendet man sich ebenfalls an den Support.

Das Passwort des E-Mail-Postfachs kann leider nicht zurückgesetzt werden. Weitere Informationen stehen hier.

  • oeffentlich/passwort_vergessen.txt
  • Zuletzt geändert: 07.03.2021 22:14
  • von Andreas Deschka.