BigBlueButton (BBB) Online-Unterricht: Häufige Fragen

Eine detaillierte Beschreibung der Funktionen befindet sich in diesem Artikel:

Detaillierte Beschreibung der Funktionen in BigBlueButton (BBB)

Seit Mitte Mai ist es aus Datenschutzgründen erforderlich, dass man sich mit Benutzernamen und Passwort einloggt, bevor man an einer Konferenz teilnehmen kann. Man benötigt die Zugangsdaten der Schulcomputer (identisch mit den Zugangsdaten für die HPI-Schulcloud).

Wenn man seine Zugangsdaten nicht mehr kennt, kann man hier neue beantragen.

Das hängt davon ab, ob man einen PC/Notebook hat oder ob man ein mobiles Endgerät (Smartphone/Tablet) verwendet.

Siehe hier:https://konferenzen.aesmtk-portal.de/browser_test.html

Da Online-Konferenzen neben der Leinwand auch noch zusätzlich einen Chat haben, ist ein großer Bildschirm zu empfehlen.

Grundsätzlich ja, aber in Einzelfällen kommt es auf Smartphones / Tablets immer wieder zu Problemen.

Wir haben die Teilnahme an einer Videokonferenz erfolgreich unter Apple (iOS 12.2+) und Android getestet und die Tests sind erfolgreich verlaufen.

Man muss darauf achten, dass man einen geeigneten Browser verwendet. Details sind hier:https://konferenzen.aesmtk-portal.de/browser_test.html

Sie können natürlich auch andere Browser ausprobieren. Insbesondere mit Mozilla Firefox funktioniert BigBlueButton in der Regel auch sehr gut.

Bei anderen Browsern gibt es immer wieder Probleme. Zum Beispiel kann man nicht sprechen oder man sieht die Leinwand nicht.

Sollten Sie einen anderen Browser als Chrome nutzen und auf Fehler oder Probleme stoßen, probieren Sie bitte zuerst einmal aus, ob sich dieses Verhalten mit dem Webbrowser Chrome ebenfalls zeigt.

Sollten sich die Probleme auch mit Chrome zeigen, dann kontaktieren Sie bitte unseren IT-Support: https://osticket.aesmkt-portal.de

Die wichtigsten Einstellungen können in dem Schnelltest hier getestet werden: https://konferenzen.aesmtk-portal.de/browser_test.html

Auf der folgenden Seite können Sie einen echten Test durchführen: https://test.bigbluebutton.org/

  • Wurde die richtige Ton- und Bildquelle ausgewählt? Spätestens sobald Sie ein externes Headset anschließen, haben Sie mindestens zwei Quellen für Audioausgabe und mindestens eine für Mikrofon. Hier muss dann drauf geachtet werden, die richtige Quelle jeweils auszuwählen. Falls Sie sich unsicher sind, was Sie in BigBlueButton ausgewählt haben: Im Echo Test können Sie das rote Icon mit dem Daumen nach unten anklicken und danach erscheint ein Dialog, in dem Sie die Quellen neu auswählen können.
  • Wurde dem Browser vielleicht versehentlich nicht erlaubt, auf Mikro und Kamera zuzugreifen? Sie können das in Google Chrome schnell über das Schlossicon links direkt neben der Adresszeile überprüfen und falls die Zustimmung nicht erteilt wurde, dies dort ändern.
  • Kann es sein, dass noch andere Software (Skype oder WebEx) oder ein anderes Meeting in einem anderen Browser / Browsertab exklusiven Zugriff auf die Geräte hat? Falls ja, dann schließen Sie bitte alle anderen virtuellen Meetings.
  • Nutzen Sie ein Notebook oder ein externes Headset? Manche Headsets und Notebooks haben nochmal einen eigenen Stummschalter, mit dem man hardwareseitig das Mikro stummschalten kann.
  • Eventuell kann es auch helfen, den Computer neu zu starten.

Wenn alle diese Hinweise nicht weiterhelfen sollten, kontaktieren Sie bitte den IT-Support: https://osticket.aesmtk-portal.de/

Wenn man selbst als Moderator eine Konferenz leiten muss, kann man sich das folgende Video anschauen, welches die Grundfunktionen erläutert.

https://www.youtube.com/watch?v=I3tpD1-IZAE (deutsch, 5:30 Minuten)

  • oeffentlich/bigbluebutton.txt
  • Zuletzt geändert: 08.09.2020 15:29
  • von Andreas Deschka.